Über mich

Dienstag, 20. Januar 2015

Die Königin der Alpen......Nr. 97

                                                                                                                                18.01.2015

auch  Zirbelkiefer, Zirbe oder Arve genannt, ist eine Kieferart die nur in ganz bestimmten Regionen der Alpen wächst und an die 1.000 Jahre alt werden kann. Das Harz dieses Baumes duftet sehr intensiv und soll außerordentlich positive Wirkungen auf das Herz-Kreislaufsystem unseres Körpers haben.

Am Wochenende habe ich das letzte Stück meiner ersten Zirbenseife aus dem Schrank geholt und natürlich gleich für Nachschub gesorgt.

Leider ist aus dem gedachten *Alpen-Toping* nichts geworden ...es gleicht eher einer Hügellandschaft :)

Ansonsten habe ich versucht, die Seife möglichst schlicht zu halten um die Natürlichkeit und Schönheit dieses Baumes zu unterstreichen. Deshalb habe ich auch mit Tonerde gefärbt und auf Tioxi verzichtet. Die weißen Pünktchen im grünen Teil kommen vom Zirbenmehl...hab leider nicht daran gedacht, ihn vorher abzunehmen :(

Weil der Baum aber auch den Titel *Königin der Alpen* trägt, und Königinnen auf Gold schlecht verzichten können, habe ich ihr eine klitzekleine Micaader verpasst.



Die Inhaltstoffe sind: Oliven-, Palmkern-, Distel-, Rizinusöl und KaBu sowie ein TL Zirbenmehl.
Duft: ätherisches, österreichisches Zirbenkieferöl.



Kommentare: