Über mich

Samstag, 20. August 2016

Spät-Sommer

Seit ein paar Tagen ist nun auch endlich bei uns so etwas Ähnliches wie Sommer angekommen und ich habe mich in unserem verwilderten Garten rumgetrieben.

Hier geht es gerade rund um den Teich richtig rund her, denn einige Libellenarten fühlen sich hier im Moment so richtig wohl.


Das ist eine von vielen männlichen Blauflügel-Prachtilibellen die hier gerade durch die Luft schwirren.

Schade ist nur, dass man sie nicht im Flug fotografieren kann, denn dann schillern ihre Flügel in den wunderbarsten Blau-/Grüntönen die man sich nur vorstellen kann. Das Weibchen ist dagegen, wie sollte es auch anders sein, völlig unscheinbar und hat braune Flügel.


Die *Blutrote Heidelibelle* hate sich sogar auf dem Schaufelstiel niedergelassen und mich so von der Arbeit abgehalten ;) ....


... sich schließlich aber auf einen Halm am Teichrand verzogen, wo sie die wärmenden Sonnestrahlen ungestört genießen konnte.



Bei den Blumen geht es leider auch ziemlich herbstlich her.


Herbstanemone *Honorine Jobert*


*Tess of the d´Urbervilles* in einem Wald von Herbstanemonen


und die letzte Stockrose in der Abendsonne.

Aktuelle Wetterwerte: leicht bewölkt, 24°.