Über mich

Donnerstag, 13. November 2014

*Oh Tannenbaum* - Nr.71

02.11.2014

Eigentlich wollte ich ja keine Weihnachtsseife mehr machen aber mein Sohn lag mir mit einer ganz bestimmten Gestaltungsidee seit Wochen in den Ohren und nervte dermaßen, dass ich mich doch noch einmal an die Töpfe gestellt habe.

Aus Palm-, Kokos-, Raps-, Oliven- und Rizinusöl sind deshalb diese Cupcakes entstande.





Beduftet habe ich nur den Boden und zwar mit Tonka Bean, welches in der Zwischenzeit ganz schön nachgedunkelt ist. Ich hoffe nur, dass es mir den weißen Teil nicht braun verfärbt.

Leider hat sich der obere Teil des Cupcakes ziemlich gewehrt. Der Seifenleim wollte und wollte einfach nicht fest werden. Über eine Stunde stand er herum und selbst dann war er immer noch fast zu weich zum Spritzen. Naja...mit etwas mehr Geduld hat es dann doch irgendwann funktioniert.

Von meinem Abkömmling wurde die Seife für gut befunden, deshalb bin auch ich zufrieden und das leidige Weihnachtsseifenthema hat sich somit auch erledigt.






Kommentare:

  1. Ich hab sie ja im Forum schon bewundert, aber hier sehen sie nochmal so schön aus. Die hast du toll gemacht.
    Ich drücke dir die Daumen, dass das Weiß auch bleibt.
    lg yogablümchen

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank fürs Daumendrücken :) ich hoffe auch sehr, dass sich das PÖ brav verhält .

    AntwortenLöschen
  3. Nur "gut befunden" hat sie Dein Sprössling! Die ist spitze! Ich drück Dir auch die Daumen, dass weiß weiß bleibt! L.G. Eva

    AntwortenLöschen
  4. Danke Eva. Männer eben. Aber es ist die erste meiner Seifen die bei ihm auf dem Waschbeckenrand Platz finden darf :). Das ist doch Ehre genug :)

    AntwortenLöschen