Über mich

Sonntag, 16. November 2014

Diviseife die Zweite - Nr. 73

9.11.2014

Damit mein kleiner Divi nicht so lange ungenutzt rumstehen muss und weil ich ja auch beim Swirlen noch kräftig üben muss, um irgendwann so supertolle Federswirle hinzubekommen, habe ich viel Olivenöl mit Kokos- und Rizinusöl emulgiert und mit etwas von meinen Lieblingsfarben verrührt.

Leider fehlt mir hier immer noch das Gefühl für das richtige Verhältnis von weißem und angefärbtem SL und sogar das bravste Seifenrezept dickt irgendwann so an, dass ich nicht mehr, in richtig feinen Linien, eingießen kann.

Ausserdem bin ich noch immer nicht draufgekommen, wie oder womit man swirlt um richtiges *Gefieder* hinzubekommen.

Deshalb ist das Ergebnis leider ziemlich ernüchternd, wenn man weiß, wie es hätte aussehen sollen :). (Von einem feinen, federartigen Farbswirl ist das  meilenweit entfernt obwohl mir die Farbkombi gut gefällt. )

Da werde ich wohl oder übel noch fleißig weiter üben müssen aber...es gibt ja Schlimmeres.;-) 





Kommentare:

  1. O LiSa, was für schöne Seide hast du kreiert!!! Wunderbare Farbenkombination und sehr gelungener Swirl! Sieht sauber winterlich aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Die ist leider geil! So tolle Farben!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank! Ja...die Farbkombi gefällt mir auch sehr....der Swirl ist verbesserungsfähig :)

    AntwortenLöschen