Über mich

Mittwoch, 6. Mai 2015

Rosen zum Muttertag....Nr. 111

15.03.2015


Heuer habe ich zum Muttertag Seifenrosen gemacht. Sie wurden aus lauter guten Zutaten hergestellt, duften wunderbar und können nicht verwelken :)


Die Seife besteht aus: Oliven-, Palmkern-, Rizinusöl, Kakaobutter und dem  Duft: PÖ *English Rose*


Ich hoffe, dass meine Mutter Freude daran haben und die Seife auch irgendwann den Weg ans Waschbecken finden wird, denn alle anderen werden von ihr im Wäscheschrank gehortet, weil sie doch so gut duften und zum Verwaschen viel zu schade sind.
Was soll man dazu sagen :) :)....Mütter eben.

Kommentare:

  1. Rosenseifen sind immer wieder schön, ich muss auch mal wieder eine machen! LG Angie

    AntwortenLöschen
  2. Sehen ganz zauberhaft aus.
    lg.Sylvie

    AntwortenLöschen
  3. Hallos LiSa, bildschön deine Rosenseifen und tatsächlich viel zu schade zum Verwaschen.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  4. Ja dann liebe LiSa, eine wundervolle Zeit!!!! Die Rosen sind wundervoll!
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Hallo LiSa,
    die Rosenseifen sehen bezaubernd aus. Schade, dass es noch kein Duft-Internet gibt.
    Deine Mum wird sich bestimmt freuen!
    Eine schöne Woche noch und liebe Grüße aus dem Hexenrosengarten!
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Elisabeth! Hallo Christine! Es freut mich sehr, dass euch meine Seifen gefallen.
    LG

    AntwortenLöschen