Über mich

Sonntag, 1. November 2015

Hafer-Milch-Honig.....


Endlich habe ich Zeit, euch meine Hafer-Milch-Honig-Seife zu zeigen und ich freu mich sehr darüber, denn sie ist in der neuen Form entstanden, die mein Mann genau nach meinen Wünschen hergestellt hat.

Normal geschnitten hat sie die idealen Maße einer *breiten* Seife, aber sie ist auch genauso breit und lang, dass man swirlen und die Seife dann auch horizontal schneiden könnte. Die Abmessungen der Seife sind immer die gleichen und passen perfekt für meine nicht all zu großen Hände ;)

Die Form-Testseife war allerdings eine ganz einfache, mit einem Rezept, dass ich sehr gern mag und einem Duft, der einfach in die kalte Jahreszeit gehört.


 

In der Seife sind: Oliven-, Kokos-, Mandelöl, Kakaobutter und Rizinusöl, Mandelmilch, Honig und etwas Salz. Duft: wie könnte es auch anders sein: Hafer-Milch-Honig.

Achja...fast vergessen, auch die Seifenschale stammt aus hauseigener Produktion.




Kommentare:

  1. Hallo liebes Sabinchen....
    Ich liebe Hafer-Milch-Honig-Seifchen und es ist für mich jedesmal unglaublich, wie glatt deine Traum-Schaum-Stückchen sind....!!! Sie sehen so cremig und karamellig aus - einfach traumhaft schön und mit diesen inneren Werten sind sie richtig kostbare Seifchen...!!! Kuss-auf-Wange und glg von deiner Kitty... ;-D

    AntwortenLöschen
  2. HMH Duft gehört in diese Jahreszeit,unter der Dusche... entspannend ,schöne schlichte Seifenstücke...
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  3. Ganz toll ist Deine Seife geworden. Sehr edel schaut sie aus.
    Und die Seifenschalen sind grandios. Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Mann.
    lg.
    Sylvie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,
    Du begeisterst mich immer wieder, so auch dieses mal.
    Mit der Zartheit und Schlichtheit, die Deine Seifen auszeichnet und ihnen den ganz besonderen Touch gibt.
    So cremig sieht sie aus, so toll in der Farbe, die so hervorragend zu den Inhalten und zum Duft passt.
    Mit Deinen Fotos fängst Du das ganz zauberhaft ein, so richtig schön verträumte Bilder zu Deinen verträumten Schönheiten.
    Dass Dein Mann Dir auf Deine Bedürfnisse eine Form selbst gebaut hat, fasziniert mich, ebenso die Seifenschale! Alle Achtung!
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, liebe Sabine,
    ja, ich weiß, ich wiederhole mich. ABER ich würde sie am liebsten Aufessen! Soooo schön!
    Hab einen zauberhaften Tag
    Elisabeth
    P.S. mein Garten ist auch noch nicht winterfest - ist ja noch viel zu warm!

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabine. Ich war ja bisher immer nur in deinen Garten unterwegs. Ich weiß gar nicht warum ich deine seifchen noch nicht gesehen habe. Die sind ja wundervoll. Ich war gerade im Supermarkt und hab nach den besagten Weihnachtsmann aufstellen formen Ausschau gehalten. Kann es sein das die ziemlich klein sind?

    In zwei deiner Seifen hab ich mich schon verliebt und die werden morgen nach geseift. Ich hoffe ich bekomme das hin so nur mit Inhaltsangabe. Uiziui bin schon aufgeregt.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabine,
    Deine Seife ist in ihrer edlen Schlichtheit atemberaubend. Da stimmt einfach alles... der Farbton, die cremige Textur, das Topping, die Inhaltsstoffe, der Duft! Und weil das noch nicht genug ist, beeindruckst du noch mit selbstgebauter Form und wunderschönen Holzseifenschalen. Ich bin richtig verliebt in diese Seife!
    Deine Fotos sind wiedermal eine Wucht!
    Schönes Wochenende!
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Sieht herrlich aus liebe Sabine und die Schale passt perfekt! LG Angie

    AntwortenLöschen