Über mich

Sonntag, 25. Oktober 2015

Goldener Herbst

Heute bescherte uns der Oktober, einen weiteren wunderschönen, warmen, sonnigen Herbsttag. Ich war froh endlich etwas Zeit zu haben und bin zu Mittag bei 25° im Garten in der Sonne gesessen, habe gelesen und ein paar Bilder gemacht.


Clematis *Mme. Bouchard*  


weiße Scabiosen 



 
 David Austin Rose *Jude of the Obscure*  


Außerdem ist schon seit  einiger Zeit die Chilliernte angelaufen und hunderte von den extrem scharfen Früchten müssen verarbeitet werden.


*Yellow Habaneros* - bei ihnen bleibt einem schon beim Aufschneiden der Atem weg;) und bei der Verarbeitung ist für seeehr gute Lüftung zu sorgen. Am Besten trägt man dabei auch noch Handschuhe, sonst hat man länger etwas davon als einem lieb ist ;)


 *Thai Chilli*


*Lemon Drops*

Unsere Kiwis haben sich ebenfalls prächtig entwickelt, müssen aber demnächst, also vor dem ersten strengen Frost, in Sicherheit gebracht werden und dürfen drinnen zu Ende reifen.










Kommentare:

  1. Wow Chili! Ich liebe diese Frucht, legst Du sie ein oder trocknen? In diesem Jahr war die Blumen-/
    Blütenpracht grandios. Ein Jahr der Rosen..
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  2. wos für wunderscheeene BUIDLN,,,,
    ja gestern wars bei uns ah sooo fein,,,,,

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebes Sabinchen...
    heut war in der Tat ein wunderschöner fast noch Spätsommertag und deine herbstliche Impressionen die du dabei gesammelt hast sind traumhaft schön...!!! So kann der Herbst meinetwegen auch ewig sein, nur wenn es nass, kalt und neblig wird, dann mag ich ihn nicht mehr ganz so gut leiden... ;-D Einen Vorteil hat die kühlere Jahreszeit ja auch: die Lauge braucht nicht mehr so lang zum abkühlen, wenn man sie vor die Haustür stellt... ;-D Glg von deiner Kitty aus Kärnten überm Berg...
    P.s.; ich wußte gar nicht das du so ein scharfes Chilischötchen bist...;-D da haben wir wohl wieder etwas gemeinsam...

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen...wunderschöne, sonnige Gartenbilder - leider war es bei uns am Wochenende entgegen der Vorhersage mehr oder weniger Grau in Grau, aber wenigstens trocken, so dass alle Blumenzwiebeln geerdet sind. Heute hoffe ich, die Sonne mal anzutreffen. ;-)
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lisa. Sehr schöne Gartenbilder. Deine Chilis sehen richtig appetitlich aus und die Kiwis sehen genauso schön aus. Toll wie du die Chilis vewertest.
    Schönes Herbstwochenende und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  6. Ooh Chilliernte...da fang ich gleich an zu schwitzen;)
    Was machst du denn mit den vielen Chillis?
    Und Kiwis habt ihr auch selber, wahnsinn!
    GLG die Karo

    AntwortenLöschen