Über mich

Dienstag, 20. Oktober 2015

Ein *Neuer* und schon wieder Kaffeeseife.....


Zu all dem Durcheinander den wir hier momentan haben ( Fenster und Türen werden gerade ausgetauscht, Wasserleitungen müssen verlegt werden, die Räume bekommen einen neuen Anstrich und überall herrscht Chaos) hat auch noch mein alter PC beschlossen, seinen Geist aufzugeben. Daher hatte ich auch einige Zeit keinen Zugriff auf meinen und eure Blogs und konnte mich nicht bei euch melden. Das tut mir sehr leid.  Sobald wieder Normalität einkehrt werde ich nachlesen.
Inzwischen wurde ein Neuer angeliefert, aber leider bin ich in technischen Dingen ziemlich schwerfällig.  Alles dauert um einiges länger weil Nichts mehr ist, wie und wo es vorher war ;)
Also... NOCH sind wir keine Freunde ;), mein Neuer und ich,  aber ich hoffe das wird noch.

In den letzten Wochen ist  aber trotzdem eine neue Kaffeeseife entstanden, weil meine Bestände ziemlich geschrumpft waren.
Um beim Fotografieren die letzten Sonnenstrahlen auszunutzen kommt sie auch noch ungehobelt daher aber naja.....




Das Rezept ist immer das gleiche. Sie besteht aus Kokos, Oliven, Rizinusöl und etwas Kaffeesatz .




Kommentare:

  1. Eine herrliche Kaffeeseife und so tolle Fotos! GLG Angie

    AntwortenLöschen
  2. Toll ist Deine Kaffeeseife geworden. Sehr edel. Von den Fotos möchte ich gar nicht erst anfangen.
    Die sind alle traumhaft schön. Meine erste Seife hatte auch diese 3 Öle. Es war allerdings eine Haarseife und keine Kaffeeseife. Aber ich glaube so ein Rezept könnte ich mal wieder ausprobieren. Vielen Dank fürs Erinnern.
    lg
    Sylvie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabinchen ;-),
    mir ist wohl aufgefallen, dass du abgängig bist...!!! ...aber nun bist du ja wieder da... Dein Seifchen ist sehr hübsch geworden, da möcht ich mir direkt einen Kaffee latte bestellen... Kaffeeseife hab ich noch keine einzige in meinem Sortiment, das muss ich ändern...
    Das mit deinem PC kann ich sehr gut nachempfinden. Mir ist letztes Jahr mein Laptop eingegangen und ich hatte dort sooo viel abgespeichert und gesammelt und mit einem Schlag ist alles weg... und dann gehen die auch immer gleich ganz anders zum Bedienen und ich bin da wirklich ein schreckliches Gewohnheitstier... Es hat zwar eine Zeit lang gedauert, aber irgendwann haben wir uns dann akzeptiert - von Freundschaft würde ich noch nicht sprechen... ;-D...
    Ich wünsch dir alles gute in deinem Chaos und das es bald ein Ende findet und du wieder ruhigeren Zeiten entgegen blicken kannst... gggglg von deiner Kitty...

    AntwortenLöschen
  4. Um dein Durcheinander beneide ich dich nicht, aber alles wird gut und dann schöner! Die Seife sieht zum Anknabbern aus.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,
    In all dem baulichen Durcheinander noch so ein wunderschönes Seifchen zu sieden, ist sehr bewundernswert. Sehr fein und edel ist deine Kaffeeseife geworden.
    Drück die Daumen, dass der Umbau bald erfolgreich abgeschlossen ist und du und dein "Neuer" bald gut zusammenarbeiten werdet.
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe auch einen Neuen...der alte läuft aber noch und irgendwie schiebe ich die Inbetriebnahme des Neuen ständig vor mir her. Da ist so ein "Muss" manchmal gar nicht verkehrt ;)
    Die Kaffeeseife sieht sehr edel aus und das letzte Foto ist ein Traum!!
    LG Evelyn

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine,

    da hast Du im Moment ja allerhand um die Ohren! Ich wünsche Dir gute Nerven.
    Dass Du trotzdem noch so solch eine schöne Kaffeeseife gesiedet hast, ist schön. Gibt es doch gewiss ein kleines Stück gefühlte Normalität!
    Deine Kaffeeseife gefällt mir sehr, macht mir Lust auf Kaffee und ist zudem mal wieder überaus schön fotografiert! Die Lichteinfälle sind genial!

    Liebe und begeisterte Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sabine,
    das klingt nach einer Traumseife! Wachmachend und mit Peeling-Effekt. ;-)
    Auch wenn man beim Waschen nur vom ersten Kaffee des Tages träumt, hat die Seife schon gewirkt.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Wieder ein feines Seifchen,schön geschichtet... Beim Seifeln kann Frau so richtig entspannen,oder?
    Weihnachtsseifen schon im Visier?
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabine,
    das wäre genau die richtige Seife für mich - ich bin eine absolute Kaffetante :)! Riecht sie denn auch nach Kaffee?
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende,
    ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Die sieht aber lecker aus, Sabine :-)
    Und für Euren Umbau wünsche ich Euch starke Nerven und viel Erfolg :-)
    LG Annett

    AntwortenLöschen