Über mich

Samstag, 3. Oktober 2015

Es war sehr ruhig hier in den letzten Wochen, denn leider bin ich momentan beruflich und privat ziemlich eingespannt. Da bleibt wenig Zeit zum Genießen und noch weniger um zu Schreiben.

Heute habe ich aber trotzdem ein wenig Zeit gefunden, das schöne Wetter auszunutzen und ein paar Bilder aus dem Garten und vor allem von den vielen Schmetterlingen die sich hier tummeln, gemacht. Mich faszinieren diese zarten Geschöpfe sehr und deshalb freut es mich besonders, dass sie hier so zahlreich und dauerhaft zu Gast sind.


*Admiral*

*Distelfalter* 
 
 *Tagpfauenauge*

Ein paar Herbstimpressionen.....





Ich wünsche euch ein schönes, ruhiges Wochenende.

03.10.2015 - 15:15Uhr - strahlender Sonnenschein - 23°.

Kommentare:

  1. Deine Schmetterlingsbilder sind bezaubernd.
    Hier im Garten vermisse ich in diesem Jahr die Schmetterlinge. Warum sie so selten sind weiß ich nicht.
    Um so mehr genieße ich deine Fotos.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder! Mir gefällt auch der Farn sehr gut, ich mag Farn seeehr gerne und ich finde, auch wenn er nicht mit bunten Blüten oder Blättern aufwartet, macht er auf Fotos immer eine gute Figur.
    Viele schöne Sonntagsgartengrüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    Deine Fotos sind atemberaubend schön. Was würd' ich geben, wenn mir nur einziges Mal so ein traumhaftes Bild gelingen würde... Schmetterlinge sind auch in meinem kleinen Garten sehr gern gesehene Gäste. Deine Schmetterlingsbilder sind ein Traum <3
    Wünsche dir einen wunderschönen Sonntag!
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Fotos. Bei uns war das Wetter auch so schön heute.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebes Sabinchen...
    ...von wenig Zeit für sich selbst, kann ich auch oft ein Liedlein singen (die "liebe" Arbeit...)!!! Ich hoffe, dein Stress lässt bald nach und du kannst einen schönen Herbst genießen...
    Deine Fotos sind wie immer wunderschön und es ist toll, dass du so viele Schmetterlinge flattern siehst. In meiner Kindheit waren sie bei uns auch noch überall, aber heutzutage sieht man kaum noch welche :-(((
    Ich wünsch dir einen guten Start in die neue Woche und dass du dir genügend entspannende Momente frei schaufeln kannst!!! Glg deine Kitty ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,
    in diesem Jahr hatten wir erstaunlich wenige der hübschen Flattermänner im Garten - aber letzte Woche habe ich erstaunlicherweise noch ein spätes Taubenschwänzchen.
    Wunderschöne herbstliche Eindrücke hast Du uns hier gezeigt, genieße die freien Stunden umso mehr, wenn sie rar sind.
    Herzliche Rosengrüße von Christine

    AntwortenLöschen