Über mich

Mittwoch, 22. März 2017

Kokosmilch, Seide

und ein traumhaftes Rezept machen diese Seife für mich zu etwas ganz Besonderem.




Was ich vom verwendeten Duft *Osmanthus* halten soll, weiß ich noch nicht :)




Kommentare:

  1. Sehr fein sieht sie aus! Der zarte Swirl ist ganz toll und die Pastell-Farben ebenfalls.
    Wie ist das Rezept? LG Angie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    Deine Seife ist in der Tat etwas Besonderes. Wunderschön mit diesem eleganten und feinem Swirl. Gefällt mir außerordentlich gut!
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Da stimmt wirklich alles. Inhalt, Farbe und Design. Sehr gelungen. Mich würde interessieren, wie du den Swirl so fein hinbekommen hast. LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,
    das Muster sieht echt cool aus!
    Wie ein Schmetterling oder eine Orchideenblüte!
    Viele liebe Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,
    Bilder sprechen mehr als tausend Worte und Deine sowieso.
    Dass diese Seife etwas besonderes ist, kann man ihr förmlich ansehen.
    Der dezente gelungene Swirl steht ihr sehr gut.
    lg.
    Sylvie

    AntwortenLöschen
  6. Wow, liebe Sabine,
    wieder so genial und Seide hört sich sehr edel und sehr pflegend an :-)
    Ganz viele liebe Frühlingsgrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabine,
    das riecht bestimmt grandios und sieht auch so aus!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Die sieht ja richtig appetitlich aus, liebe Sabine. Ich greife mehr und mehr auch wieder auf Seifen zurück. Allerdings reichen sie bei uns immer SEHR lange. ;-) Aber zum Verschenken finde ich sie auch sehr schön.

    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart!
    Sara

    AntwortenLöschen