Über mich

Sonntag, 20. März 2016

Endlich ist er da....

der Frühling und weil ich stundenlang im Garten gewerkelt habe, gibt es auch die ersten Gartenbilder.....nichts Spektakuläres aber trotzdem :)

Ich freu mich so über das frische Grün.....

das länger Werden der Tage und die vielen, kleinen Blümchen.....




Zitronenfalter, Tagpfauenauge, Distelfalter, Bienen und Hummeln sind schon unterwegs. Sie waren aber alle zu schnell für mich. Nur diesen kleinen Kerl hab ich erwischt.



Der grobe Dreck ist weg, die neuen Rosen sind gepflanzt.
 Ich freu mich schon auf das Finetuning und wünsche euch eine schöne Woche.








Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    bei euch ist der Frühling schon ziemlich fortgeschritten, bei mir blühen erst die Krokusse und die Schneeglöckchen.
    Aber bald, bald...
    Wunderschöne Bilder!!!
    Liebe Grüße
    Lidiya

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    Wie können deine Bilder "nichts Spektakuläres" sein???? Wunderschöne Gartenimpressionen sehe ich und bin begeistert. <3
    Allerdings bin ich nicht so mutig wie du, meine neuen Rosen werden erst in zwei Wochen gepflanzt.
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    ich finde es jedes Jahr aufs Neue spektakulär wie sie das zarte Grün durch den Boden kämpft und Deine Fotos sind immer eine Augenweide :-)
    Bei mir sind auch erst ein paar vereinsamte Krokusse zu sehen. Es werden jedes Jahr weniger, vielleicht sollte ich ein klitzekleines Stück (grünen) Daumen von Dir ausleihen ;-)
    Aber gestern habe ich das erste Bienchen gesehen :-)
    Liebe Grüße und einen schönen Wochenbeginn...
    Annett

    AntwortenLöschen
  4. Dein Hepatica ist so schön blau. Ich bekomme es einfach nicht hin, meine zu fotografieren, dass die Farbe stimmt. Schade. Beim nächsten Mal nehme ich eine andere Kamera. Bisher hatte ich nur Probleme mit rot.

    Einen Zitronenfalter habe ich vorgestern entdeckt. Ansonsten darf das Finetuning noch warten, es ist saukalt hier.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Sabine,
    bei uns blitzen heute auch plötzlich die Blausternchen durch - langsam kehrt etwas Farbe in den Garten zurück. Das tut so gut!
    Welche Nelkenrose hast Du Dir denn bestellt? Ich finde ja die Pink und die White Grootendorst so toll, dass ich sie auch sofort pflanzen würde, wenn ich nur wüsste wohin.

    Rosige Frühlingsgrüße von Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu mich schon auf deine Fotos!
      Schöne Ostern!
      LG Christine :-)

      Löschen
  6. Neue Rosen? Liebe Sabine, da bin ich gespannt! Oder kann ich das in den verpassten Posts nachlesen welche Einwanderer Du nun noch in Deinen Rosengarten zusätzlich reingelassen hast?

    Ich erfreue mich jetzt leider lieber drinnen an Gartenbildern und meide unsere eigene Wildnis. Denn zur Zeit reicht es mir, was unsere Maus an Pollen & Co im Fell ins Haus trägt. Das reicht schon aus, um bei mir nach dem Winterhusten jetzt eine Triefnase & rote Augen zu erzeugen. Und dementsprechend wüst sieht unser Garten jetzt leider aus: Aber auch das wird er überstehen, und idealerweise reagiere ich ja 'nur' auf Taxus- & Haselpollen ;-(

    Ich wünsche Dir noch eine paar schöne Osterstunden!
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen