Über mich

Montag, 16. Januar 2017

Pearl

Obwohl es draußen stürmt und schneit und für die nächsten Tage wieder mehrstellige Minusgrade angesagt sind, hab ich schon wieder Sommer- und Urlaubsgefühle :)

Ich bin und bleibe eben ein Kind des Sommers, mag der Winter sich im Moment auch von seiner schönsten Seite zeigen.

Deshalb zeig ich euch jetzt Bilder von einer Seife, die ich gerade in Benutzung habe, die aber schon im Spätsommer fotografiert worden ist. 

Sie ist nichts Spektakuläres aber ich konnte die neuen Stempel ausprobieren. Ausserdem wäscht sie sich ganz wunderbar und....sie riecht nach Urlaub und Sommer ;)



In ihr stecken: Kokos-, Distel-, Rizinusöl, Kakao-,Sheabutter, Yoghurth und ätherische Öle. ÜF 18%.

Wetterwerte: leichter Schneefall und -4°.

Kommentare:

  1. Einmal mehr eine zarte Schönheit - I LIKE
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Da will ich mich doch gleich Sandras Kommentar anschliessen - deine neueste Seife ist einfach zauberhaft und schön 💓💓💓

    Liebe Grüsse, Maria

    AntwortenLöschen
  3. Diese Seife ist ein kleiner Traum, und diese Perle, ich schmachte dahin, soooo schön so zart! ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr 3!
    Es freut mich wirklich sehr, dass sie euch so gut gefällt :)

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderhübsche voll zarte, edle Schönheit. Typisch Du-Seife! GLG Angie

    AntwortenLöschen
  6. Schön inszeniert! Ich bin ein Frühlings- und Herbstkind, die restliche Zeit brauche ich nicht so dringend.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Sanft und edel! Ich liebe deine Art Seife zu machen wirklich sehr. ❤️❤️❤️
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  8. OHHHH do schaut scho der SOMMER ums ECK bei de scheeeena KERZEN,,freu,,freu

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  9. Ja, diese Seife trägt wieder einmal deine Handschrift.
    Tolle zarte Farbe die perfekt zu den schönen Stempel passen. Und natürlich wieder wundervoll fotografiert.
    lg.
    Sylvie

    AntwortenLöschen
  10. Diese Seife ist nichts Besonderes?! Ich find sie in ihrer Schlichtheit besonders edel und ganz wunderbar anzusehen. Wirklich, sie gefällt mir außerordentlich. Womit hast Du die tolle Farbe hingekriegt?
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  11. Oh, die ist doch wunderbar und mit der Perle ein Edelseifchen.
    Die Stempel sind auch toll.
    LG yogablümchen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sabine,

    Du be- und verzauberst mich immer wieder!
    Diese Seife sah ich im Seifen4um, und da sie mir so unbeschreiblich gut gefällt, hat es mich gleich auch noch auf Deinen Blog gezogen, um das auch hier noch mal zu sagen: WUNDERSCHÖN!

    Ich kann nicht widerstehen, und muss Dir damit wohl mal wieder eine Optik klauen. Wenn ich darf. Die Stempel habe ich zwar nicht, aber Farblich (meerblau) und weißes Topping wie eine leise Gischt, Stempel mit maritimem Motiv und einer Seifenperle, ja, das würde ich auch gerne machen. Ich bin total verliebt!

    Du machst für mich mit die schönsten Seifen, Sabine! Mehr Effekt mit weniger Farbe geht kaum. Ich liebe das!

    Liebe und bewundernde Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra!
      Ich freu mich riiiesig über deine lieben Worte und dass sie dich zum Nachmachen animiert.

      Löschen
  13. Liebe Sabine,
    eine wundervolle Idee, Perlen in die Seifen einzubauen.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sabine,
    so wunderschön wieder!
    Da träume ich gern mit dir vom Sommer.
    Bin auch kein Winterkind :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen