Über mich

Montag, 14. September 2015

Endlich ist meine Kamera wieder zurück aus dem Urlaub und ich kann hemmungslos vor mich hinknipsen.....

In den letzten 14 Tagen hat leider auch hier bei uns der Herbst Einzug gehalten.
Überall rund ums Haus und im Garten stellen Kreuzspinnen binnen kürzester Zeit ihre Fallen auf. Wo man Stunden zuvor noch ungehindert durchgehen konnte steht man plötzlich vor ..... :)


Im besten Fall erkennt man das noch frühzeitig ...........

Im Garten sorgen  Duftnesseln und Gräser für Auflockerung und Farbe. 


Einige von ihnen haben auch für Nachkommen gesorgt, die ich vorsichtig aus den Pflasterritzen gekratz (sich im Beet auszusäen wäre ja zu einfach ;)) und überall im Garten verteilt habe.  


Die jahrelang vor sich hin vegetierende Herbstanemone *Honorine Jobert* ist heuer zum ersten Mal 
vorzeigbar weil sie endlich einen Platz bekommen hat, der ihrer Natur entspricht....


und *Rosarium Uetersen* läuft gerade wieder zur Hochform auf. Sie ist eine wirklich dankbare Rose, wächst seit Jahren hinter der Gartenhütte im Halbschatten und hat sich trotzdem zu einer prächtigen Strauchrose entwickelt.


aktuelle Wetterwerte: 14.09.- 5:00 Uhr   Der Föhn der gerade ums Haus weht und mich schon um 4:30 aus dem Bett geholt hat  beschert uns  für die Jahreszeit sehr warme Nächte (vorhin waren es 15 Grad)

Kommentare:

  1. Hallo Sabine!!! Ja den Herbst kann man nicht mehr verleugnen, aber wenn es so schöne Spätsommertage sind, wie die Letzten, hab ich auch den Herbst ganz lieb...und vor allem das schöne Farbenspiel, das bald beginnen wird, ist doch auch was Wunderbares!!! Gerade schüttets wie aus Kübeln - wahrscheinlich ist's dafür bei euch drüben schön... ;-D
    Tolle Fotos hast du wieder eingefangen - vor allem deine bunten Gräser und das Lila hast du super erwischt und deine Rosen sind wunderschön...!!!
    Ich weiß, es sind Nutztiere, aber mit Spinnen hab ich's einfach nicht so...bin zwar echt naturverbunden, aber diese "Freundschaft" wird sich wohl immer in Grenzen halten.... ;-D
    Ich wünsch dir einen tollen Wochenstart und schick ganz liebe Grüße ins Nachbarländer!!! ;-D

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, wunderschöne Bilder! Wegen deiner Kamera gehst du einfach in ein Fotofachgeschäft. Entweder sie machen es selbst oder schicken sie ein, ich hab mich nie an den Spiegel gewagt, dafür gibt es Profis.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Die Herbstbilder, vor allem die beiden mit den Gräsern und Duftnesseln, sind total schön!
    Ganz viele Gartengrüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. DE ÜTERSEN hob i ah aber als KLETTAROSAL,,,,
    i mog de FARB so gern,,,,,
    und de ANEMONE... de kummt sicha nächstes JOHR..freu;;;;FREU,,,
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  5. Das Spinnenbild ist auch so wunderschön anzuschauen,die Rosen sind es eh
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen