Über mich

Mittwoch, 13. April 2016

Es ist herrlich draußen.....

Schnee bedeckte Berge, blitzblauer Himmel und an die 20°.

Heuer hat zum zweiten Mal eine Pflanze überwintert, die eigentlich als Balkonpflanze verkauft wird.
Im letzten Jahr hatte ich sie im Topf einfach draußen vergessen. Heuer wollte ich es noch Mal wissen ;) Verkauft wird sie hier bei uns als *Weihrauchpflanze*....???
Auf jeden Fall ist sie wieder da, wächst buschig aufrecht, blüht im Moment lila und hat sich auch schon im Beet ausgesät.


Sonst herrscht im Moment im Garten die Farbe weiß vor, denn unzählige, kugelförmige Schleifenblumenpolster, die noch von meiner Oma stammen,  blühen gerade.


Dazwischen sorgt *Jack Frost* für blaue Farbakzente.


Omas alte *Muaspfonn* verschönert wie immer den Rosenbogen. Ich bringe es einfach nicht übers Herz sie zu entsorgen.

Die Schachbrettblumen verzaubern mich jedes Jahr aufs Neue mit ihren Blüten und wie man sieht, fliegen auch die Hummeln drauf.


Und jetzt gönn ich mir noch eine Tasse Kaffee auf meiner Lieblingsbank.


Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    Deine frühlingshaften Gartenimpressionen sind atemberaubend. <3
    So schön!!! Ich beneide dich wirklich ein bisschen um dein fotografisches Talent.
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    von deiner Bank hast du bestimmt einen wunderschönen Frühlingsblick...die Schleifenblumen mag ich wg. ihrer langen Blütenzeit sehr gern und nach meinen Schachbrettblumen muss ich mal auf die Suche gehen. ;-)
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine, ha das letzte Bild das ist so richtig meins, gemütlich niederlassen den warmen Sonnenschein auf die alten Glieder strahlen lassen und die Frühlingszeit genießen........Liebe Grüße Elisabeth....
    Spätabends 20.00 Uhr und es gibt ein Gewitter.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,
    Deine Bank ist traumhaft schön. Da würde ich auch gern mal sitzen.

    Und Schachbrettblumen hast du auch. Sind die denn winterhart?
    Sonne hatten wir heute auch, aber leider keine verschneiten Berge.

    Liebe Grüsse
    Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Ja, liebe Sabine, es ist herrrrlichst! Alles schäumt über vor Blüten - bei mir auch. Ich setze mich kurz auf deine zauberhafte Bank, was ein wundervoller Platz!!! Und spiele mit dir eine Partie Schachbrettblumen, die mich auch in meinem Garten begrüßt haben.
    Genieße dein Paradies
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Herrliche Gartenbilder!
    bei euch ist alles schon viel weiter,
    als bei uns :-)
    Ganz viele liebe Frühlingsgrüße
    von Urte :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh fein, diese Schleifenblumen sind ja der Hit.
    Wer braucht da schon ne Küchenschelle?

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein schöner Sitzplatz mit der Bank - es ist herrlich draußen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sabine,
    dein Sitzplatz sieht sehr gemütlich aus, kein Wunder, dass es deine Lieblingsbank ist.
    Ich genießen den Frühling jetzt auch, so sehr haben wir auf ihn gewartet!
    Rosige Gartengrüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabine,
    das sind wieder traumhafte Fotos von Deinem bezaubernden Garten. Auf der Bank würde ich mich auch gern niederlassen, das sieht so urgemütlich aus :-) Und die Schachbrettblume ist ja der Hit, die kannte ich noch nicht :-)
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  11. Was für wunderschöne Frühlingsbilder.
    Ich liebe Vergißmeinicht ( huch schreibt man das so ) :-) )

    Herzliche Grüße lässt Antje da

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sabine, endlich komme ich dazu, mal wieder bei dir vorbeizuschauen. Schön sieht es aus in deinem Frühlingsgarten. Den Kaffee auf der Bank stelle ich mir bei dem Blick herrlich vor.

    Herzliche Grüße
    Xenia

    AntwortenLöschen